3 Mögliche Gründe, warum Sie keine E-Mails mehr von Amac erhalten

3 Mögliche Gründe, warum Sie keine E-Mails mehr von Amac erhalten

Damit er als Remote-Mac-Keylogger funktionieren kann, wurde der Amac-Keylogger so konzipiert, dass er protokollierte Inhalte vom Zielgerät an die E-Mail-Adresse oder den FTP-Account des Benutzers zur Remote-Anzeige übermittelt. Auf diese Weise benötigen Benutzer keinen physischen Zugriff, um zu sehen, was auf dem Mac passiert. Die E-Mail-Zustellung kann für alle Benutzer mit unterschiedlichen E-Mail-Diensten verwendet werden, z. B. Google Mail, Yahoo Mail, AOL Mail, Hotmail und mehr. Wenn Sie den Mac-Keylogger so konfigurieren, dass er Protokolle per E-Mail sendet, können Sie Ihre Kinder oder Mitarbeiter mit dem Remote-Keylogger ausspionieren. In bestimmten Situationen kann es jedoch vorkommen, dass Sie keine Protokolle per E-Mail von Amac Keylogger erhalten. Keine Sorge, diese drei möglichen Gründe helfen Ihnen, Ihr Problem zu lösen.

  1. Nicht verfügbare Internetverbind
    ung Der Keylogger für Mac konnte Ihnen sicherlich keine E-Mail-Protokolle ohne Internetverbindung senden. Wenn Ihr Gerät heruntergefahren wurde oder in den Ruhemodus versetzt wurde, kann der Amac-Keylogger keine E-Mails an Sie senden, da das Internet nicht verfügbar ist. In dieser Situation können Sie versuchen, den Schlafmodus Ihres Computers zu deaktivieren, damit der Amac-Keylogger die Protokolle als Zeitintervall anzeigen kann, das Sie für den Keylogger eingerichtet haben. Möglicherweise müssen Sie die Einstellungen in den "Energiespareinstellungen" überprüfen und "Computerschlaf" auf "Nie" ziehen, um den Ruhemodus Ihres Geräts zu deaktivieren.
  2. Dateigröße zu groß
    Nachdem Sie das Zeitintervall für die Screenshot-Einstellungen festgelegt haben, erfasst der Amac-Keylogger die Desktop-Screenshots streng nach dem Intervall. Zu kurze Zeitintervalle für Screenshots erhöhen jedoch die Größe der Protokolldateien. Dadurch wird die Protokolldatei zu groß, um per E-Mail gesendet zu werden. Um dieses Problem zu lösen, können Sie folgende Schritte ausführen:
    • Gehen Sie zu "Einstellungen" – "Allgemein" und deaktivieren Sie "Amac Keylogger beim Mac-Start ausführen" und überprüfen Sie die Option erneut
    • Gehen Sie zu "Einstellungen" – "Screenshot" und legen Sie das Intervall für die Screenshots auf mehr als 5 Minuten fest. Gehen Sie zu "Einstellungen" – "E-Mail" und stellen Sie das E-Mail-Intervall auf 30 bis 60 Minuten ein
    • Gehen Sie zu "Einstellungen" – Registerkarte "Allgemein" – "Protokolle nach XX Tagen automatisch löschen"
    • Öffnen Sie den Keylogger und klicken Sie auf das kleine Besen-Symbol oben rechts in jedem Protokollfenster, um die alten Protokolle zu löschen. Gehen Sie zu "Einstellungen" – "E-Mail" und klicken Sie auf "E-Mail testen", um zu sehen, ob es funktioniert.
    Das empfohlene Zeitintervall für E-Mail und Screenshot ist, um sicherzustellen, dass der Anhang der Protokoll-E-Mail nicht über die Begrenzung der E-Mail-Größe hinaus überschreitet. Wenn die Protokollgröße beispielsweise mehr als 20 Millionen beträgt, können sie von Yahoo und AOL nicht gesendet werden. Um die automatische Löschung von Protokollen festzulegen, muss der Amac-Keylogger das Problem einer zu großen Datei selbst lösen.
  3. E-Mail-Service-Problem Ein
    e Vielzahl von E-Mail-Anbietern bietet verschiedene Dienste an, um die Anforderungen verschiedener Kunden zu erfüllen. Sie müssen einen relativ stabilen E-Mail-Dienst für den Amac-Keylogger auswählen. Nachdem Sie die verfügbaren E-Mail-Dienste getestet und verglichen haben, empfiehlt sich die Verwendung von kostenlosem Google Mail, da SMTP für Google Mail zuverlässiger ist. Sie können also versuchen, Ihren E-Mail-Dienst in Google Mail zu ändern, wenn Sie von den oben genannten Lösungen keine Antwort erhalten. Möglicherweise müssen Sie die detaillierten Einstellungen des Google Mail-Services für diese Änderung überprüfen.

Category: Benutzerhandbuch

Related Spy Software
24/7 Email Support On-line Live Chat Why choose Amac Keylogger? Monday - Friday - 9AM to 6PM EST