Ein Keylogger für Mac ist legal zu verwenden

Ein Keylogger für Mac ist legal zu verwenden

Ein Keylogger für Mac ist entweder ein Hardwaregerät oder eine Software, die die Tastenanschläge eines Mac-Benutzers aufzeichnen kann. Beide sind in den USA und anderen Ländern legal, obwohl sie für Identitätsdiebstahl und Betrug eingesetzt werden können.

Warum ist ein Keylogger für Mac legal?

Ein Keylogger für Mac kann bei Betrug und Identitätsdiebstahl nützlich sein, ein Keylogger für Mac kann jedoch verwendet werden. Beim Testen von Software ist es zunächst für Programmierer hilfreich, genau zu wissen, was ein Benutzer tut, was ein Problem im Code aufspüren kann. Zweitens können Arbeitgeber den Keylogger für Mac verwenden, um den Fortschritt und die Produktivität der Mitarbeiter zu überwachen. Darüber hinaus werben einige Hersteller den Keylogger für Mac als Sicherungsform an, sodass jede Seite, die Sie schreiben, auch bei Stromausfall beibehalten wird.

Suchen Sie eine professionelle Lösung zur Mitarbeiterüberwachung für Mac OS X
? Testen Sie den All-in-One-Mitarbeitermonitor – Easemon für Mac!

Obwohl argumentiert werden kann, dass ein Keylogger für Mac häufiger aus ruchlosen Gründen verwendet wird, ist er in den richtigen Händen ein nützliches Werkzeug. Obwohl es legal ist, Eigentümer zu sein, ist es illegal, sie auf Computern für den öffentlichen Gebrauch oder auf Systemen zu installieren, die niemand besitzt. Denken Sie daher daran, dieses Überwachungswerkzeug auf legale Weise zu verwenden, wenn Sie es vorziehen, dieses Überwachungstool zu verwenden.

Category: Benutzerhandbuch

Related Spy Software
24/7 Email Support On-line Live Chat Why choose Amac Keylogger? Monday - Friday - 9AM to 6PM EST