So halten Sie Kinder von Online-Raubtieren fern

So halten Sie Kinder von Online-Raubtieren fern

Der Cyberspace ist nur ein Paradies für Online-Raubtiere. Es bietet ihnen zwei große Vorteile: Erstens ist es völlig anonym, und zweitens bietet es einen beispiellosen Zugang zu endlosen Kindern und Jugendlichen, die online chatten. Einer von NCMEC durchgeführten Online-Untersuchung über Viktimisierung zufolge wurde jedes fünfte Kind, das das soziale Netzwerk nutzt, von Pädophilen über das Internet angesprochen.

Raubtiere im Internet waren lange Zeit ein großes Problem bei den Eltern. Damit sich junge Kinder von Online-Raubtieren fernhalten können, müssen Eltern die Computer ihrer Kinder kontrollieren. Für Mac-Benutzer empfehlen unsere Experten Eltern, auf folgende Weise die Kontrolle über die Computer von Kindern durchzuführen.

Verwenden Sie zunächst den Aobo Internet-Filter für Mac, um die unangemessenen Websites in den Mac-Computern für kleine Kinder zu blockieren. Die meisten jungen Kinder werden leicht von den Raubtieren online verführt, nur weil sie neugierig auf den Porno sind. Eltern sollten die Porno-Websites über den Aobo Internet-Filter für Mac blockieren und Ihren kleinen Kindern die richtige Anleitung zum Sex geben.

Zweitens setzen Sie Aobo Keylogger für Mac in die Computer der kleinen Kinder. Mit diesem Keylogger für Mac können Eltern klar verstehen, was unschuldige Kinder mit dem Computer verwenden. Wenn böse Fremde versuchen, sich ihren taufrischen Augen zu nähern, können Eltern verhindern, dass sich die Tragödie rechtzeitig entwickelt.

Mit einem Wort: Eltern von kleinen Kindern sollten die Internetnutzung ihrer Kinder auf die oben beschriebene Weise mit dem Aobo-Keylogger für Mac und dem Aobo-Internetfilter für Mac kontrollieren. Nur so können sie Kinder effektiv von Online-Raubtieren fernhalten.

geschrieben von Emma L. Evans

Category: Benutzerhandbuch

Related Spy Software
24/7 Email Support On-line Live Chat Why choose Amac Keylogger? Monday - Friday - 9AM to 6PM EST